Demenz.pdf (1.12 MB)

Neue Erkenntnisse bei der Erforschung der Alzheimer-Demenz.

Ein Bericht des schweizer Nachrichtenportals blick.ch

 

Forscher in Übersee machen eine Entdeckung, die im Kampf gegen Alzheimer helfen kann.

 

"Es klingt ein bisschen nach Vampirgeschichte: Der Schweizer Alzheimer-Forscher Professor Tony Wyss-Coray (47) und sein Team an der kalifornischen Standford University fanden heraus, dass das Blut junger Mäuse verjüngend wirkt auf das Gehirn von alten Mäusen – und umgekehrt.
Diese Entdeckung macht Hoffnung für die Behandlung von Demenz und Alzheimer als häufigste Form der Demenz."

weiter lesen: http://www.blick.ch/life/gesundheit/heilbar-durch-junges-blut-181732